Deutsche Meisterschaft 2022 Neheim

Deutsche Meisterschaft 2022 Neheim

Freestylerinnen starten bei der Deutschen Meisterschaft

Am 7. und 8. Mai wurde in Neheim Hüsten (Arnsberg) die Deutsche Meisterschaft im Kanu Freestyle ausgetragen. Nachdem Naya sich bereits im März für die Weltmeisterschaft im Sommer in Nottingham qualifiziert hatte, war diese Meisterschaft für sie, auch aufgrund der Abiturklausuren eher eine Nebensache, an der sie aber unbedingt teilnehmen wollte. Gemeinsam mit Esta startete sie bei der weiblichen Jugend.

Vor der Abfahrt konnten wir uns über tolle Vereinsjacken freuen, die beide Mädchen zusammen mit Eric Fullmann (Esta’s Vater und dem besten Grafiker den Köln zu bieten hat) designet haben. Das goldene Freestyle-Motiv auf dem Rücken wurde auch von den Freestylern in Neheim sehr bewundert.

In den Vorläufen am Samstag waren beide Mädchen mit dem niedrigen Wasserstand und der modifizierten Walze etwas unzufrieden, Naya konnte jedoch mit einem zweiten Platz am Ende der Vorläufe zufrieden sein, und Esta musste sich leider mit einem dritten Platz zufrieden geben. Aber beide konnten sich für das Finale am Sonntag qualifizieren. 

Leider konnte Naya im Finale den zweiten Platz nicht verteidigen und belegte bei den weiblichen Juniorinnen U18 den 3. Platz. Esta wurde in der Klasse der weiblichen Juniorinnen U16 erste und in der Gesamtwertung bei den Juniorinnen 4.

Um die weiblichen Masters Ü40 austragen zu können startete auch ich am Samstag im Flutlichtfinale und schaffte es, gemeinsam mit einer weiteren Starterin aus Süddeutschland den zweiten Platz zu belegen.

Es war wieder ein gelungenes Wochenende für unsere Kanutinnen und wir freuen uns auf die WM in Nottingham.

Sylvia

X

Right Click

No right click

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.