Adventspaddeln und Weihnachtsfeier 2019

Adventspaddeln und Weihnachtsfeier 2019

Traditionell hatte der Vorstand vor der Weihnachtsfeier am 8. Dezember wieder zum Adventspaddeln von Mondorf nach Zündorf eingeladen. Die Wettervorhersage hatte Regen und Wind mit heftigen Böen angekündigt. Trotzdem luden am Sonntagmittag 19 Paddlerinnen und Paddler ihre Seekajaks auf die Hänger und fuhren zum Start nach Mondorf. Alexander hatte die 17 km schon am Vormittag gegen die Strömung bezwungen und freute sich nun, gemeinsam mit uns gemütlich mit der Strömung zum Heimathafen nach Zündorf zu paddeln. Die GFK-Boote und das alte Faltboot von Klepper wurden vorsichtig in den Rhein gehoben. Nasse Füße sind für die meisten PaddlerInnen sowieso kein Problem mehr. Überwiegend schützte ein Trockenanzug oder zumindest eine Trockenhose vor nassen und damit kalten Füßen.

Der nun doch nicht ganz so heftige Wind kam von Süd-Westen und schob uns angenehm nach vorne und bis auf einen Regenschauer blieb der Dauerregen aus. Die Gruppe teilte sich schnell in die, die schon den Kuchen vor Augen und Kaffeedurst hatten und die, die gemütlich den, für die meisten letzten Paddeltag in diesem Jahr, genießen und die köstlichen Plätzchen von Barbara auf dem Rhein probieren wollten.

Umsichtige Paddelfreunde hatten den Bootswagen an die Rampe gestellt und wir konnten unsere Boote ohne große Mühe zum Clubhaus rollen.

Adventsfeier

Im Bootshaus erwartete die Gruppe ein festlich geschmückter Clubraum und ein reichhaltiges Kuchenbuffet. Andrea versorgte uns mit zwei leckeren Suppen und Ansgar und Susanne boten neben Kaffee, verschiedenen Tees, Glühwein und für die Kinder Punsch ohne Alkohol an.

Höhepunkt war nun schon im zweiten Jahr der Auftritt unserer vereinseigenen Blaskapelle, Florian, Ulrike, Gaby, Jonathan und Russel hatten wieder viele schöne Weihnachtslieder eingeübt und die Texte zum Mitsingen kopiert.

Ich hatte aus meinem Fundus von Bildern und Filmen von den Paddelaktivitäten des Jahres eine Serie zusammengestellt. Die Bilder informierten die weniger aktiven Gäste der Weihnachtsfeier über unsere vielen Fahrten und Aktionen und die aktiven Kanutinnen und Kanuten erinnerten sich an die schönen, spannenden und lustigen Momente im letzten Jahr.

Einzelne Kinder fragten nach dem Nikolaus und ob der denn wieder am Rhein abgeholt wird. Leider hatte der Nikolaus auch dieses Jahr seinen Besuch abgesagt aber zum Trost für die Kinder einige Geschenke geschickt.

Matthias

X

Right Click

No right click

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.